So greifen Sie auf das BIOS auf einem Windows 8-Computer zu

Unter den vielen Änderungen, die mit Windows 8 und neuen Computern, die dafür entwickelt wurden, einhergehen, ist eine Änderung in der Art und Weise, wie wir auf das BIOS unserer Computer zugreifen. Wir drücken während des Bootvorgangs nicht mehr eine bestimmte Taste, um das BIOS anzuzeigen, sondern eine Option für den Zugriff auf das BIOS befindet sich im Boot-Optionsmenü von Windows 8.

Was fehlt bei Windows 8?
In Windows 8 wurden viele Funktionen entfernt, die im Laufe der Jahre für Windows von zentraler Bedeutung waren, darunter die Schaltfläche Start, das Startmenü und Windows Aero. Wir neigen dazu, uns auf die neuen Funktionen zu konzentrieren……
MEHR LESEN
Traditionell zeigten Computer zu Beginn des Bootvorgangs eine Meldung wie „Drücken Sie F2, um das Setup einzugeben“ an. Durch Drücken dieser Taste wurde das BIOS des Computers aufgerufen. Windows 8-Hardware verwendet jedoch den UEFI-Ersatz für das traditionelle BIOS, wie es Macs tun. Einige mit Solid-State-Laufwerken ausgestattete Windows 8-PCs booten so schnell, dass Sie nur 200 Millisekunden (das sind 0,2 Sekunden) Zeit haben, um die Tastenkombination zu drücken.

Windows 8 Hardware vs. alte Computer mit Windows 8
Beachten Sie, dass diese neue Methode nur gilt, wenn Sie einen neuen Computer mit vorinstalliertem Windows 8 gekauft haben – diese verwenden UEFI. Wenn Sie Windows 8 jedoch auf einem vorhandenen Computer installiert haben, der das ältere BIOS-System verwendet, greifen Sie wie gewohnt auf das BIOS zu, indem Sie die Taste drücken, die während des Bootvorgangs erscheint.

Was ist UEFI und wie hält es Sie sicherer?
Was ist UEFI und wie hält es Sie sicherer?
MEHR LESEN
Diese Taste ist oft F2 oder Delete, kann aber auch andere Tasten sein. Der genaue Schlüssel hängt von Ihrem Computer ab – wenn Sie während des Bootvorgangs den entsprechenden Schlüssel nicht auf Ihrem Bildschirm sehen, lesen Sie das Handbuch Ihres Computers.

wie man auf bios zugreift

Zugriff auf Boot-Optionen
Es gibt mehrere Möglichkeiten, auf das Boot-Optionsmenü von Windows 8 zuzugreifen. Am einfachsten zu finden ist dies in der Anwendung PC-Einstellungen. Drücken Sie die Windows-Taste + C, um die Charms-Leiste anzuzeigen, klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie PC-Einstellungen ändern, um darauf zuzugreifen.

Eine Liste mit praktischen Tastenkombinationen für die kommende Microsoft Windows 8 Version.
Eine Liste mit praktischen Tastenkombinationen für die kommende Microsoft Windows 8 Version.
Nicht nach der Maus greifen zu müssen, um die routinemäßigste Aufgabe zu erledigen, ist ein großer Vorteil, den ich jeden Tag genieße. Das liegt daran, dass ich mir meine Liste der Windows 7-Tastaturkürzel gemerkt habe und ich benutze…..
MEHR LESEN

Zugriff auf Biographien

Wählen Sie in der Anwendung PC-Einstellungen die Kategorie Allgemein und klicken Sie unter Erweiterter Start auf die Schaltfläche Jetzt neu starten. Ihr Computer wird neu gestartet und Sie gelangen in das Boot-Optionsmenü von Windows 8, wo Sie auf das UEFI-BIOS zugreifen und andere Einstellungen ändern können.

Zugriff auf Biographien

Sie können die Umschalttaste auch gedrückt halten, während Sie im Menü Herunterfahren auf Neustart klicken, um Ihren Computer im Menü Startoptionen neu zu starten.

So beenden Sie Windows 8
So beenden Sie Windows 8
Windows 8 bringt die größten Änderungen an der vertrauten Windows-Benutzeroberfläche seit Windows 95. Die Option Herunterfahren ist nicht dort, wo Sie sie erwarten würden – tatsächlich das gesamte klassische Startmenü und Start…..
MEHR LESEN
Dies ist eine schnelle Möglichkeit, um in das Boot-Optionsmenü zurückzukehren, da Sie von den Charms aus auf die Schaltfläche Herunterfahren zugreifen können.

Zugriff auf Biographien

Befehlszeilen-Geeks werden sich freuen zu erfahren, dass sie einen speziellen Befehl shutdown.exe in einem Eingabeaufforderungsfenster ausführen können, um ihren Computer direkt im Boot-Optionsmenü neu zu starten.

Grundlegende Windows CMD-Befehle, die Sie kennen sollten
Grundlegende Windows CMD-Befehle, die Sie kennen sollten
Die trostlose Oberfläche der Eingabeaufforderung ist Ihr Tor zu fortschrittlichen Windows-Tools. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten CMD-Befehle, mit denen Sie auf sie zugreifen können.
MEHR LESEN
Hier ist der Befehl, den du verwenden musst:

Shutdown.exe /r /r /o /o

Fenster 8 Biographien

Zugriff auf das UEFI-BIOS
Das Boot-Optionsmenü wurde entwickelt, um einige häufig verwendete Optionen zu integrieren, für die die Benutzer ins BIOS gegangen sind. Wenn Sie beispielsweise Ihren Computer von einem USB-Laufwerk, einer DVD oder CD oder einem anderen Gerät starten möchten, können Sie im Menü der Boot-Optionen auf die Option Eine Gerätekachel verwenden klicken und das Gerät auswählen, von dem aus Sie booten möchten.

So erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk von Ihrer Windows-CD
So erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk von Ihrer Windows-CD
Haben Sie eine Windows CD oder DVD, können aber Ihr optisches Laufwerk nicht zur Installation des Betriebssystems verwenden? Sie können stattdessen ein bootfähiges USB-Laufwerk verwenden, um Windows zu installieren. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.
MEHR LESEN
Wenn Sie nur hier sind, um auf das UEFI-BIOS Ihres Computers zuzugreifen, klicken Sie auf die Kachel Fehlerbehebung.

Fenster 8 Biographien

Dadurch wird ein Bildschirm mit erweiterten Optionen mit einer Vielzahl von Tools angezeigt – die Kachel UEFI Firmware Settings führt Sie zum BIOS Ihres Computers. (Auf UEFI, das für „Unified Extensible Firmware Interface“ steht, entspricht das Firmware-Einstellungsmenü dem BIOS eines herkömmlichen PCs.)

So öffnen Sie eine passwortgeschützte Excel-Datei, wenn Sie das Passwort vergessen haben

Der Schutz jeglicher Art von Dokumenten mit einem Passwort wird von jedem Computerexperten absolut empfohlen. Der einzige Grund für den Passwortschutz eines Computers ist, ihn vor Hackern und Eindringlingen zu schützen, die die Informationen aus diesen Dokumenten stehlen können. Excel-Tabellen werden oft verwendet, um Datenbanken zu erstellen, die die wertvollsten Informationen zu jedem Aspekt speichern. Angesichts der Bedeutung dieser Dokumente muss man sie also unbedingt mit einem Passwort schützen.

Aber das eigentliche Problem entsteht, wenn wir das Passwort der Excel-Tabelle vergessen und nicht in der Lage sind, eine passwortgeschützte Excel-Datei zu öffnen, wenn wir sie dringend benötigen. Nun, das Zurücksetzen von Excel-Datei-Passwörtern ist nicht vergleichbar mit dem Zurücksetzen von E-Mail- oder Computer-Passwörtern, da Excel-Tabellen Dokumente sind, die im Datenbankformat gespeichert sind. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine passwortgeschützte Excel-Datei öffnen, damit Sie den Zugriff auf Ihr Dokument wiedererlangen und die Daten aus der Datei abrufen können.

Methode #1: Öffnen Sie geschütztes Excel, indem Sie die Dateierweiterungsmethode #2 ändern. Passwortgeschützte Excel-Datei mit Excel Password Recovery Tool öffnen
Methode #1: Ansicht / Öffnen von geschütztem Excel durch Ändern der Dateierweiterung
Diese Methode funktioniert perfekt mit Microsoft Office 2010 oder früheren Versionen. Bitte beachten Sie, dass dies mit den neuesten Microsoft Office-Versionen funktionieren kann oder kann. Wenn Sie jedoch eine ältere Version von MS Office verwenden, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Ihre Excel-Datei freizuschalten.

Schritt 1. Erstellen Sie zunächst ein Backup der Excel-Datei, die passwortgeschützt ist.

Schritt 2. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das Excel-Blatt und klicken Sie auf die Schaltfläche Umbenennen.

Schritt 3. Ändern Sie die Dateierweiterung auf „.zip“ von „.csv“ oder „.xls“.

Ändern der Dateiendung

Schritt 4. Entpacken Sie nun den Inhalt aus der Zip-Datei.

Schritt 5. Suchen Sie nach der Datei, die mit dem Format „.xml“ endet.

Schritt 6. Doppelklicken Sie nun auf die XML-Datei und öffnen Sie sie mit dem XML-Editor.

Schritt 7. Drücken Sie „Strg + F“ und finden Sie das Wort „SheetProtection“. Suchen Sie nach der Zeile, die mit “ Datei öffnen, dann erscheint ein Dialogfeld Datei öffnen. Suchen Sie die passwortgeschützte Excel-Datei und klicken Sie auf Öffnen, um die Datei in das Programm zu laden.

3Wählen Sie die Art des Angriffs aus
Wählen Sie die Art des Angriffs aus den angegebenen Optionen und an dieser Stelle ist es besser, die am besten geeignete Option auszuwählen, um den Kennwortcracking-Prozess zu beschleunigen. Passen Sie die Einstellungen so genau wie möglich an. Es wird für das Programm hilfreich sein, die Länge des Passworts, die Stärke und alle anderen Informationen zu kennen, die Sie angeben können.

Rückgewinnung von roher Gewalt

4 Sterne Passwort aus Microsoft Excel Datei wiederherstellen
Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Start“ und lassen Sie das Programm das Passwort Ihrer Datei finden. Die Fortschrittsanzeige wird angezeigt.